1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. B 58: Verkehrsführung scharfgeschaltet

  8. >

Tempo 50 und Überholverbot

B 58: Verkehrsführung scharfgeschaltet

Ahlen

Jetzt wird‘s eng: Auf der B 58 zwischen Ahlen und Drensteinfurt ist die Verkehrsführung im ersten Bauabschnitt seit Freitagmittag scharfgeschaltet.

Ulrich Gösmann

Der Verkehr teilt sich seit Freitagmittag im ersten Bauabschnitt eine Fahrbahnhälfte der B 58. Foto: Ulrich Gösmann

Tempo 50? Interessiert noch weniger als das Überholverbot. Kurz vor 14 Uhr ist die Baustellen-Verkehrsführung am Freitagmittag auf der B 58 scharf geschaltet, da verabschieden sich die, die Baken und Schilder soeben in Position brachten, sichtlich genervt mit dem Hinweis: „Die Leute fahren wie die Bescheuerten!“ Zwischen den Abzweigen Prozessionsweg und Drensteinfurter Straße rückt der Verkehr jetzt auf einer Fahrbahnhälfte zusammen. Das schafft Platz, um ab Montag mit den Bauarbeiten für die Fortsetzung des Rad- und Gehweges zu beginnen. An der jetzigen Verkehrsregelung soll sich bis Ende April nichts ändern. Das gilt auch für Tempo 50 und Überholverbot.

Da steht‘s: Tempo 50! Foto: Ulrich Gösmann
Startseite
ANZEIGE