1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Bei großem Andrang ist Geduld gefragt

  8. >

Besuch am Schadstoffmobil

Bei großem Andrang ist Geduld gefragt

Ahlen

Kanister mit Unkrautvernichter, Dosen mit alten Lacken oder Farben – alles ein Fall fürs Schadstoffmobil. Dort herrscht gerade nach dem Jahreswechsel Andrang.

Durch eine Haushaltsauflösung kommt bei Ewald Linnemann derzeit einiges an Problemabfällen zusammen. Hubert Herda nimmt es gerne entgegen. Foto: Christian Wolff

Nach den Feiertagen wird aufgeräumt. Das gilt nicht nur für die Reste von Silvesterkrachern vor der Haustür, sondern vor allem für die Innenräume – Keller, Dachböden und Abstellkammern. Was dort an Problemabfällen zum Vorschein kommt, landet früher oder später im Schadstoffmobil.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!