1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Bereits 140 000 Kilometer erreicht

  8. >

Ahlener trotzen beim Stadtradeln dem Wetter

Bereits 140 000 Kilometer erreicht

Ahlen

Das Wetter war gar nicht fahrradfreundlich. Trotzdem haben es die Ahlener geschafft, beim Stadtradeln schon über 140 000 Kilometer zu sammeln. Nun folgt der Endspurt.

Endspurt für die Stadtradeln-Kampagne: Am Samstag können noch fleißig Kilometer gesammelt werden. Bisher haben die Ahlener Teilnehmer bereits 140 000 Radkilometer auf dem Tacho. Foto: Stadt Ahlen

„Schlechtes Wetter gibt es ja bekanntlich nicht“, zieht Ahlens Mobilitätsmanager Lukas Ossenbrink eine erste Bilanz des diesjährigen Stadtradelns und ist sichtlich stolz auf seine rund 750 derzeit Aktiven. Die haben inzwischen gemeinsam über 140 000 gefahrene Zweiradkilometer auf dem Tacho.

„Das unbeständige Wetter seit dem 15. August hat dem Ehrgeiz überhaupt keinen Abbruch getan, und zum Finale am Wochenende bekommen wir ja noch einige schöne Spätsommertage“, hofft Lukas Ossenbrink auf ein weiteres Hochschrauben der sechsstelligen Kilometermarke.

Bereits zum fünften Mal nimmt Ahlen an der Kampagne teil. Beim Stadtradeln geht es um die Radförderung, den Klimaschutz und letztlich auch um viel Spaß beim Radfahren. Bis zum Samstag (4. September) können noch Kilometer für die Aktion gesammelt werden.

Zufriedene Organisatoren

„Bisher sind wir zufrieden. An den Zahlen erkennt man, dass trotz der witterungsbedingten Umstände weiter Rad gefahren wird, und auch persönliche Rückmeldungen sprechen von vielen Tagestouren in und um Ahlen sowie im Münsterland. Das kann sich wirklich sehen lassen“, so Ossenbrink.

Bis zum Abschluss der diesjährigen Aktion können sich immer noch fahrradbegeisterte Personen anmelden und mitradeln. Auch die bereits gefahrenen Kilometer können noch nachgetragen werden. Mitmachen kann man unter www.stadtradeln.de/ahlen. Eingeladen sind Einzelpersonen, Familien, Vereine oder Unternehmen, ein Team beim Stadtradeln anzumelden und gemeinsam mit den mehr als 80 Teams um die Wette zu radeln. Die besten Teams und Einzelpersonen werden auch in diesem Jahr wieder mit attraktiven Preisen prämiert.

Für Rückfragen bezüglich der Kampagne in Ahlen ist Lukas Ossenbrink unter

  0 23 82 / 5 94 78 sowie per E-Mail an ossenbrinkl@stadt.ahlen.de zu erreichen. Stadtradeln ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis und wird von den Partnern Ortlieb, Abus, Busch + Müller, Stevens Bikes, Mybike, Paul Lange & Co., WSM und Schwalbe unterstützt.

Startseite