1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Ahlen: Bewusstloser Mann auf Baugerüst

  8. >

Reanimation notwendig

Rettungseinsatz: Bewusstloser Mann auf Baugerüst

Ahlen

Doppelter Einsatz für den Rettungsdienst am Donnerstagnachmittag im Ahlener Stadtgebiet: In der Klosterstraße musste ein Mann auf einem Baugerüst reanimiert werden, dann verunglückte auf der Beckumer Straße ein Notarztwagen.

Von Max Lametz

Reanimationseinsatz auf einem Baugerüst in der Klostergasse Foto: Max Lametz

Gegen 15 Uhr lief in der Feuer- und Rettungswache am Konrad-Adenauer-Ring der Notruf aus der Klosterstraße ein. Auf einem Baugerüst an einer Hausfassade war ein Mann zusammengebrochen. Für die Bergung des Bewusstlosen in Höhe des zweiten Obergeschosses mussten die Einsatzkräfte zunächst den Weg freiräumen.

Für die Reanimation wurde ein weiterer Notarztwagen aus Warendorf zur Einsatzstelle gerufen, der mit einem automatischen Herz-Druck-Massagegerät ausgestattet ist. Ein Rettungswagen brachte den Mann in die St.-Barbara-Klinik nach Heessen.

Einsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst in der Klosterstraße Foto: Max Lametz

Notarztwagen kollidiert mit Pkw

Wegen eines zeitgleich laufenden internistischen Notfalls wurde ein Notarztwagen aus Beckum unterstützend nach Ahlen beordert. Der kollidierte bei seiner Anfahrt im Kreuzungsbereich Beckumer Straße / Am Stockpiper mit einem Pkw und konnte seine Fahrt nicht weiter fortsetzen. Ein Rettungswagen aus Ahlen brachte ihn zu seiner Einsatzstelle.

Ein Notarztwagen aus Beckum kollidierte im Ahlener Stadtgebiet mit einem Pkw. Foto: Max Lametz
Startseite
ANZEIGE