1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Bürgerservice mit zentraler Anmeldung

  8. >

Neuer Info-Punkt

Bürgerservice mit zentraler Anmeldung

Ahlen

Der Infoschalter im Bürgerservice hat ausgedient, die Anmeldung läuft jetzt zentral im Pavillon auf dem Vorplatz.

Leiter Thomas Gramatke und Auszubildende Marie-Louise Kula stellen den neuen Eingangsbereich vom Bürgerservice vor. Foto: Stadt Ahlen

Wer im Bürgerservice der Stadt etwas zu erledigen hat, braucht sich nur noch am zentralen Info-Punkt im Pavillon auf dem Rathausvorplatz anzumelden. Den Informationsschalter im Eingangsbereich des Bürgerservice hat die Verwaltung jetzt abgebaut. „Damit wird es für unsere Kundinnen und Kunden generell übersichtlicher“, sagt der Leiter des Bürgerservice, Thomas Gramatke. Das neue System erlaube zudem, das Personal optimaler in der Sachbearbeitung einzusetzen.

Aufruf über Nummer

Auch Kundinnen und Kunden, die einen Termin im Bürgerservice telefonisch oder online vereinbart haben, werden gebeten, sich vor Zutritt in das Großraumbüro an der Information im Pavillon zu melden. Der Aufruf an den Kundenschalter erfolgt dann im Wartebereich über eine Aufrufnummer. Bürgerinnen und Bürger können überall und jederzeit – auch außerhalb der Öffnungszeiten – ihren Termin im Bürgerservice online buchen. Wer die Terminbuchung auf der Homepage der Stadt (ahlen.de) anklickt, erhält zunächst eine Übersicht mit den häufigsten Anliegen. Für diese sind wichtige Informationen und Hinweise hinterlegt, zum Beispiel, welche Unterlagen die Antragsteller zum Termin mitbringen müssen und welche Gebühren entstehen. Über die Terminbuchung können sie dann mehrere mögliche Zeitfenster auswählen.

Startseite