1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Dritter Bürgerbrunch an der Lohnhalle

  8. >

Bürgerstiftung lädt ein

Dritter Bürgerbrunch an der Lohnhalle

Ahlen

Livemusik, lockeres Plaudern und dabei lecker essen – das hört sich nach einem entspannten Sonntag an. Die Bürgerstiftung macht‘s möglich.

Von Peter Schniederjürgen

Hermann Huerkamp, Hans-Jürgen Rzadki, Rüdiger Möllenhecker, Franz Venker, Theo Leifeld, Rudolf Pollex und Gerd Grabenschröer (v.l.) laden zum dritten Bürgerbrunch an die Lohnhalle ein. Anmeldungen können ab sofort erfolgen Foto: Peter Schniederjürgen

Am 10. Juli (Sonntag) geht‘s wieder los: „Wir laden zum dritten Bürgerbrunch auf dem Platz vor der Lohnhalle ein“, kündigt Hans-Jürgen Rzadki (2.v.l.) an. Er ist der Vorsitzende der veranstaltenden Bürgerstiftung, die unter dem Motto „Brunchen in Gemeinschaft“ auf dem Platz vor der großen Halle zwischen 11 und 15 Uhr einiges vor. So sorgt die Band „Be Swing“ für Livemusik. Es gibt zudem eine Getränkeausgabe, die Gäste sitzen an gebuchten Bierzeltgarnituren. Die Idee ist, in großer Runde im Freundeskreis zu speisen und sich zu unterhalten. Jeder bringt etwas mit und die Tafel wird reich gedeckt.

Online Tisch buchen

Der Weg dahin ist einfach: „Sie buchen online einen Tisch mit acht Sitzplätzen, das entspricht einer Bierzeltgarnitur“, führt Hans-Jürgen Rzadki aus. Wird danach der Beitrag von 50 Euro überwiesen, kommt eine Bestätigungsmail. Mit den Einnahmen fördert die Stiftung verschiedene Aktionen und Einrichtungen in Ahlen, beispielsweise die Bänke in der Innenstadt, den „Blauen Turm“ als Preis für bürgerschaftliches Engagement, das Haldenkreuz, das Tastmodell der Stadt auf dem Marktplatz und vieles mehr Die Anmeldungen und Überweisungen sind ab sofort und bis zum 30. Juni möglich. Informationen und Anmeldung unter www.buergerstiftung-ahlen.com. Sollte das Wetter nicht gut sein, wird der Brunch in die Lohnhalle verlegt.

Startseite
ANZEIGE