1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Eine aus dem Ruder laufende Schachpartie

  8. >

„Raus auf den Spieli“ im Zechenpark

Eine aus dem Ruder laufende Schachpartie

Ahlen

Die Veranstaltungsreihe „Raus auf den Spieli“ gastiert am Sonntag im Zechenpark. Mit dabei ist die Zirkus- und Theatertruppe „elabö“.

Wenn „elabö“ den Spielplatz am Zechenpark zur Bühne macht, gibt‘s fürs kleine und große Publikum jede Menge zum Lachen und Staunen. Foto: Elabö

Zu einer beliebten und gut besuchten Veranstaltung hat sich in diesem Sommer die Reihe „Raus auf den Spieli“ entwickelt. Im Schnitt mehr als 200 kleine und große Gäste kommen Sonntag für Sonntag zu Kunst und Unterhaltung für die ganze Familie.

Die bunten Nachmittage laufen noch bis Ende August. Vorbereitet haben Jugendförderung und Kulturbüro der Stadt Ahlen ein kurzweiliges und abwechslungsreiches Programm mit Zauberei, Theater und Musik. Immer dabei natürlich auch das „Spielmobil“ des Jugendamts, das ab 15 Uhr für viel Abwechslung sorgt. Um 16 Uhr folgen Bühnenstücke, die das Publikum lachen, staunen und nachdenken lassen. Gefördert wird die Familien-Kulturreihe vom Kultursekretariat NRW.

Preisgekrönte Show 

Weiter geht’s am morgigen Sonntag (15. August) auf dem Spielplatz im Zechenpark mit dem Zirkus und Theater „elabö“. Das Brett steht, die Uhr läuft, das Spiel beginnt: Ab 16 Uhr erzählt die preisgekrönte Show „Schachmatt“ im Flair eines Stummfilms die amüsante und zugleich poetische Geschichte einer aus dem Ruder laufenden Schachpartie. Die moderne Kombination aus der Zirkusdisziplin Partnerakrobatik und dem Bewegungstheater versetzt dabei das große und kleine Publikum ins Lachen und Staunen.

Startseite