1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Feuer an Ostenmauer: Brandstiftung

  8. >

Polizei ermittelte

Feuer an Ostenmauer: Brandstiftung

Ahlen

Ein Wohnwagen und ein BMW brannten in der Nacht zum 8. August total ab. Die Polizei hat ermittelt.

jp

Zweimal Totalschaden – und noch immer sichtbar. Foto: Gösmann

Der Brand an der Ostenmauer in der Nacht zum 8. August ist offenbar gelegt worden. Danach sehe es laut aktuellem Ermittlungsstand aus, bestätigte Polizeisprecherin Leonie Lagrange am Donnerstag auf Anfrage: „Es scheint eine Brandquelle in den Wohnwagen gebracht worden zu sein.“ Die Kripo sucht deshalb weiter dringend Zeugen für den Brand. Wie berichtet, muss das Feuer irgendwann zwischen 4 und 5 Uhr morgens an jenem Samstag entstanden sein – der Mitarbeiter einer Bäckereifiliale hatte gegen 4 Uhr noch nichts Auffälliges bemerkt. Bei dem Brand waren ein Wohnwagen und der daneben überdacht stehende BMW in Flammen aufgegangen. Geschätzter Sachschaden: 15 000 Euro. Hinweise an die Polizei unter 96 50.

Startseite