1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Florian Schmeing vor dem Absprung?

  8. >

ZGM-Leiter will Stadtbaurat in Melle werden

Florian Schmeing vor dem Absprung?

Ahlen

Der Leiter des Zentralen Gebäudemanagements (ZGM) der Stadt Ahlen, Florian Schmeing, will sich beruflich verändern und Stadtbaurat in Melle im Landkreis Osnabrück werden. Der 35-Jährige stellt sich dort im Rat heute Abend zur Wahl, wie die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (NOZ) berichtet.

Florian Schmeing steht heute in Melle zur Wahl als neuer Stadtbaurat. Foto: Christian Wolff

AhlenBei seiner Vorstellung am vergangenen Freitag habe Schmeing das Auswahlgremium von seiner Qualifikation überzeugt, heißt es. Er ist der einzige verbliebene Kandidat von zunächst zehn Bewerberinnen und Bewerbern auf die Stelle, die seit dem Wechsel des bisherigen Baudezernenten Frithjof Look nach Göttingen am 1. September vakant ist.

Melle ist mit rund 48 000 Einwohnern die größte Stadt im Landkreis Osnabrück. Schmeing kennt die Region, schon während des Studiums arbeitete er für einen Träger der Behindertenhilfe in Osnabrück, den er beim Aufbau eines zentralen Facility Managements unterstützte. Die Leitung des ZGM in Ahlen übernahm er im Mai 2020 als Nachfolger von Manfred Falk. Seinen neuen Job soll Schmeing, der mit Frau und zwei Kindern in Ibbenbüren lebt, am 1. Februar 2023 antreten. Die Amtszeit beträgt acht Jahre. Für die Ahlener Bauverwaltung wäre sein Weggang ein herber Verlust, insbesondere beim Bürgercampus-Projekt steckt kaum jemand so im Stoff wie er.

Startseite