1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Frieden beginnt immer im Kleinen

  8. >

Schulaufführung „Der kleine Prinz“

Frieden beginnt immer im Kleinen

Ahlen

Eine schöne Botschaft überbrachte die Klasse 6e der Therese-Münsterteicher-Gesamtschule ihren Mitschülerinnen und Mitschülern – durch ein Theaterstück.

Foto: TMG

Zum letzten Schultag hatte sich die Klasse 6 e der Therese-Münsterteicher-Gesamtschule noch ein größeres Projekt vorgenommen. Aufgeregt versammelten sich alle 24 Schülerinnen und Schüler zur dritten Stunde in der festlich beleuchteten Aula. Für den fünften und sechsten Jahrgang der Schule hatten sie ein Theaterstück in sechs Szenen zu dem Roman „Der kleine Prinz“ von Antoine der Saint-Exupéry einstudiert – eines von den vielen kulturellen Projekten an der Talentschule. In sieben Sprachen entführten die Darstellerinnen und Darsteller das Publikum auf eine Reise zu den Planeten.

Die zentrale Botschaft des Romans ist den Schülerinnen und Schülern und den beiden Klassenlehrern Eugenia Migulia und Muharrem Tas ein Herzensanliegen, das sie gerne mit der Schulgemeinschaft am Tag vor Weihnachten teilen wollten: ein Aufruf für Menschlichkeit und Freundschaft und dass der Frieden immer im Kleinen beginnt.

Doppelte Freude bei der Schulleiterin

Die Schulleiterin Elisabeth Beier wurde in dem Stück zur Königin und freute sich im doppelten Sinne riesig: „Uns ist es so wichtig Talente zu fördern – hier haben gleich 24 Schülerinnen und Schüler ihr Talent unter Beweis stellen können. Ihnen ist es spielerisch gelungen, das zu vermitteln, was wir uns mit der kulturellen Bildung an der Talentschule als Ziel gesetzt haben: Offenheit gegenüber anderen Kulturen zu zeigen und mit dem Herzen zu sehen.“

Startseite
ANZEIGE