1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Gegenwind für „Spaziergänger“

  8. >

Kundgebung auf dem Marienplatz

Gegenwind für „Spaziergänger“

Ahlen

Nicht nur eisiger Wind blies am Montagabend den Gegnern der Corona-Schutzmaßnahmen bei ihrem wöchentlichen „Spaziergang“ durch die Ahlener Innenstadt ins Gesicht. Erstmals ernteten sie auch Widerspruch vonseiten der bisher schweigenden Mehrheit der Stadtgesellschaft.

Von Peter Harke

Regenschirme und Masken gehörten für die Teilnehmer der Kundgebung des „Ahlener Appells“ auf dem Marienplatz am Montagabend zur Grundausstattung. Foto: Ulrich Gösmann

Der „Ahlener Appell“ hatte unter dem Motto „Corona ist kein Spaziergang“ zu einer Kundgebung vor der Marienkirche aufgerufen, dem etwa 120 Teilnehmer folgten. Mehrere Redner, darunter Altbürgermeister Benedikt Ruhmöller (CDU) und SPD-Landtagskandidat Frederik Werning, wandten sich ge­gen Verschwörungsideologien und rechtes Gedankengut. Sandra Land, von Moderatorin Maria Kessing als „Hausfrau und Mutter von fünf Kindern“ vorgestellt, erklärte: „Mit Nazis geht man nicht spazieren - nie!“

Ruhmöller zitierte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit den Worten: „Der Spaziergang hat seine Unschuld verloren. Die Teilnehmer bedrohen den sozialen Frieden in unserem Land.“ Jeder habe das Recht auf eine eigene Meinung, so Ruhmöller, doch wer die Erkenntnisse der Wissenschaft schlicht leugne und die Regeln missachte, gefährde rücksichtlos die Gesundheit anderer. Frederik Werning richtete einen eindringlichen Appell an alle Bürger, sich impfen zu lassen. Das sei der einzige Weg, die Pandemie endlich zu überwinden.

Einzelne „Spaziergänger“ mischten sich zeitweilig unter die Teilnehmer der Kundgebung und versuchten, diese mit Zwischenrufen, Trillerpfeifen und dem Abspielen lauter Musik zu stören. Im Großen und Ganzen verliefen beide Versammlungen aber friedlich. Polizei und städtische Ordnungsbehörde zeigten wie schon eine Woche zuvor starke Präsenz. Für die Einsatzkräfte waren die Vertreter der unterschiedlichen Lager leicht auseinanderzuhalten: Die einen befolgten die Maskenpflicht, die anderen ignorierten die Auflagen.

Startseite
ANZEIGE