1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Gemeinsames Picknick folgt auf lustige Fahrradtour

  8. >

Internationales Frauenfrühstück

Gemeinsames Picknick folgt auf lustige Fahrradtour

Ahlen

Die Familienbildungsstätte ist zwar gerade wegen der Ferien geschlossen. Das Internationale Frauenfrühstück traf sich trotzdem.

-rst-

Rauf auf die Decken: Das Internationale Frauenfrühstück wich dieses Mal auf ein Picknick im Stadtpark aus. Einige der Frauen hatten zuvor sogar eine kleine Fahrradtour absolviert. Foto: Ralf Steinhorst

Wegen der Sommerferien das Internationale Frauenfrühstück ausfallen lassen? Das kam für das Organisationsteam nicht in Frage, auch wenn der reguläre Veranstaltungsort der Frauengruppe, die Familienbildungsstätte, geschlossen war. Also beschloss das Team für den Samstagmorgen ein alternatives Programm.

Zunächst wurde für die Frauen, die Lust auf Zweiräder hatten, eine einstündige Fahrradtour angeboten. Um ihrem Namen gerecht zu werden, wurde anschließend noch bei angenehmem Sommerwetter beim Picknick gefrühstückt. Dazu hatten die Frauen wieder Speisespezialitäten aus ihren Heimatländern mitgebracht. Der neugestaltete Stadtpark bot sich für das Picknick hervorragend an. Alle Teilnehmerinnen waren am Ende sehr glücklich über die Ausweichlösung.

Startseite
ANZEIGE