1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Heiligabend beschert etwas Normalität

  8. >

In den Ahlener Seniorenheimen

Heiligabend beschert etwas Normalität

Ahlen

Posaunenklänge im Innenhof, Geschenke unterm Weihnachtsbaum: Ahlens Seniorenheime stecken in den Vorbereitungen für die Bescherung am Heiligen Abend – und für die Corona-Schutzimpfungen nach den Festtagen. 

Ulrich Gösmann

Frisch eingestielt und geschmückt. Helga Gebhardt aus dem Heimbeirat des Elisabeth-Tombrock-Hauses erfreut sich an dem, was Anna Wirz (Vorsitzende Mitarbeitervertretung) da so einstimmend dekoriert. Foto: Ulrich Gösmann

Posaunenklänge, Päckchenpräsente  und Pandemie-Schnelltests: Das andere Weihnachten soll in Ahlens Senioreneinrichtungen mit so viel Normalität wie möglich gefeiert werden. Die Redaktion hörte sich wenige Stunden vor der Bescherung um. Einhelliger Tenor: Stille Nacht, Heilige Nacht – und keineswegs einsame Nacht. Im Hintergrund laufen unterdessen die Vorbereitungen  für die Impfungen –  nach dem Fest.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!