1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Homeoffice geht bei ihm nicht

  8. >

Schauspieler Adrian Topol im Interview

Homeoffice geht bei ihm nicht

Ahlen / Berlin

In seiner Wahlheimat Berlin, wo sonst das Leben pulsiert, sind die mehrspurigen Straßen so leer, dass Adrian Topol darauf spazieren gehen kann. Doch auch beruflich steht bei dem Schauspieler einiges still.

Christian Wolff

Adrian Topol mitten im nahezu leergefegten Berlin. Der Schauspieler und Produzent aus Ahlen hat seine zweite Heimat noch nie so erlebt. Auf den mehrspurigen Straßen kann er aktuell einen Spaziergang machen. In normalen Zeiten unmöglich. Foto: privat

Erfolg mit „Schneeflöckchen“ als Produzent, Auftritte in Fernsehserien und der abgeschlossene Dreh von „Faking Bullshit“ in seiner Heimatstadt Ahlen: Für Adrian Topol lief‘s in den vergangenen Monaten sehr gut. Umso schwerer fällt dem Wahl-Berliner das verordnete Daheimbleiben, da es auch für ihn in der Coronakrise um die eigene Existenz geht. Mit unserem Redakteur Christian Wolff hat er über seine aktuelle Situation und die seiner Branche gesprochen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!