Stoffers-Zentrum

Hugo-Stones als bunte Lichtblicke

Ahlen

Der Tag der Pflege am 12. Mai ist ein guter Anlass für eine Aktion. Im Seniorenheim Hugo-Stoffers-Zentrum startete die Hugo-Stone-Produktion.

Peter Schniederjürgen

In der Hugo-Stone-Produktion (v.l.): Barbara Lodde, Sabine Salewski, Hildegard Rickhoff und Anni Mäde Foto: Peter Schniederjürgen

Kreativität ist alles. Dementsprechend war der „Tag der Pflege“, der am 12. Mai begangen wird, für die Bewohnerinnen und Bewohner im Hugo-Stoffers-Zentrum Anlass, das Projekt „Hugo Stones“ zu starten. Über die kommenden Monate gestalten und bemalen die Seniorinnen und Senioren kleine Flusskiesel analog zu den „Ahlener Steinen“.

„Wir werden das bis zum Weltalzheimertag am 21. September machen“, kündigte Sabine Salewski vom Sozialen Dienst an.

Viele bunte Hugo-Stones Foto: Peter Schniederjürgen

Gedacht ist die Aktion als Verbindung von Bewohnern und Pflegenden. „Die Steine sollen kleine bunte und freudige Momente bescheren“, wünscht sich Bewohnerin Hildegard Rickhoff.

Zum Ende des Projekts werden die übrigen kleinen Steine zu einem großen Kunstwerk als Dekoration für den Garten zusammengefügt.

Finden jedoch die Mitarbeitenden, Senioren oder Gäste so ein kleines Kunstwerk am Hugo-Stoffers-Seniorenzentrum, dann darf es gerne auch mitgenommen und an anderen Orten in Ahlen abgelegt werden.

Startseite