1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Im ersten Abschnitt über neuen Asphalt

  8. >

Seitenwechsel auf der B 58

Im ersten Abschnitt über neuen Asphalt

Ahlen

Auf der B 58 geht‘s jetzt links durch den ersten Bauabschnitt in Richtung Drensteinfurt. Dadurch ist auf der rechten Seite Platz für den nun startenden Radwegebau.

Von Ulrich Gösmann

Der Verkehr hat die Seite gewechselt und rollt jetzt links durch den ersten Bauabschnitt. Foto: Ulrich Gösmann

Im ersten von sieben Bauabschnitten der Großbaustelle B 58 rollt der Verkehr ab Ahlen in Richtung Drensteinfurt zwischen den Abzweigen Prozessionsweg und Drensteinfurter Straße mit dem soeben erfolgten Seitenwechsel nun links auf neuem Asphalt. Das schafft auf dem zuletzt rechts außen genutzten provisorischen Fahrstreifen Platz für Arbeiten am Rad- und Gehweg. Der wird durch einen Grünstreifen von der Bundesstraße getrennt und erhält aktuell einen Entwässerungsabfluss.

Erste Leitplanken sind auf Ahlener Gebiet montiert. Foto: Ulrich Gösmann

Im ersten Bauabschnitt sind auf der linken Seite die neuen Leitplanken bereits installiert. Weitere folgen auf Drensteinfurter Gebiet in zwei parallel laufenden Abschnitten an diesem Freitag. Hier soll der Verkehr am 11. Juli die Seite wechseln, um Platz zu schaffen für den Radwegebau. Ab dann, so der Landesbetrieb Straßen NRW, werde auch die Brücke Hagenbrede für eine Sanierung voll gesperrt. Erste barrierefreie Bushaltestellen sind bereits fertiggestellt.

Die ersten barrierefreien Bushaltestellen sind installiert. Foto: Ulrich Gösmann
Startseite
ANZEIGE