1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Jazzige Klassiker mit Kristin Shey

  8. >

Exklusiv-Reihe im Bürgerzentrum Schuhfabrik

Jazzige Klassiker mit Kristin Shey

Ahlen

Exklusiv geht‘s auch in diesem Jahr mit den Konzerten in der Schuhfabrik weiter. Am 12. März ist Jazz angesagt.

Kristin Shey kommt am 12. März nicht alleine nach Ahlen. Sie bringt ihr Jazz-Quartett mit. Foto: Cate Cymmer

„Exklusive Konzerte für Very Interested People“: Unter diesem Titel präsentiert die Schuhfabrik auch in diesem Jahr wieder Konzert-Highlights. Die Bielefelderin Kristin Shey ist eine Sängerin, die viele Wege beschreitet. Ständig auf der Suche nach neuen Inspirationen hat sich die Künstlerin nun den Wurzeln des Jazz verschrieben. Am 12. März (Samstag) ab 20 Uhr steht sie mit ihrem Jazz-Quartett auf der Bühne. Aufgrund der aktuellen Situation können maximal 50 Sitzplätze vergeben werden.

Liebe zu besonderen Melodien

Aus Liebe zu besonderen Melodien hat Kristin Shey die schönsten und anmutigsten Stücke von Größen wie Ella Fitzgerald, Sarah Vaughan oder Chet Baker ausgewählt, um diese mit ihrem Kristin Shey Jazz Quartett auf lockere und charmante Weise zu interpretieren.

Mit Matthias Klause-Gauster (Piano), Daniel Le Van Vo (Bass), Elmar Lappe (Drums) und ihrer warmen, flexiblen Stimme werden Klassiker zu einem Genuss.

Karten im Vorverkauf

Das Konzert findet unter den entsprechenden Hygiene- und Sicherheitsvorkehrungen statt. Die Karten sind für 15 Euro ohne weitere Gebühren sowohl in der Kneipe der Schuhfabrik als auch online unter events.schuhfabrik-ahlen.de zu erwerben. Sollte es noch Restkarten an der Abendkasse geben, kosten sie 20 Euro.

Die Schuhfabrik weist im Vorfeld von Veranstaltungen bereits auf das Risiko einer auch kurzfristigen Absage aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens hin. Weitere Informationen und Termine gibt es auf der Homepage.

Startseite
ANZEIGE