1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Jugendlicher fliegt über Motorhaube

  8. >

Unfallfahrt endet an Hauswand

Jugendlicher fliegt über Motorhaube

Ahlen

Über die Motorhaube eines Pkw flog ein 16-jähriger Jugendlicher in Ahlen. Die Fahrt der 69-jährigen Autofahrerin endete vor einer Hauswand.

Symbolbild Foto: dpa

Kettenreaktion auf der innerstädtischen B 58: Ein 16-jähriger Jugendlicher wurde am Mittwoch um 15.24 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Beckumer Straße (B 58) / Jägerstraße schwer verletzt. Er war nach Polizeiangaben auf dem Radweg in Richtung Innenstadt unterwegs. Eine 69-jährige Ahlenerin befuhr mit ihrem Smart die Beckumer Straße stadtauswärts und bog nach links in die Jägerstraße ein. Dabei überfuhr sie das Fahrrad des Jugendlichen, der noch kurz vor der Kollision abgesprungen war. Der 16-Jährige wurde auf die Motorhaube aufgeladen und prallte gegen die Windschutzscheibe. Dabei zog er sich Verletzungen zu. Die 69-Jährige blieb unverletzt. Ihr Fahrzeug kam nach dem Zusammenstoß an einer Hauswand zum Stillstand und war nicht mehr fahrbereit. Die Hauswand, so die Polizei, wurde ebenfalls beschädigt.

Startseite
ANZEIGE