1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. „Kampf um kluge Köpfe“ im öffentlichen Dienst

  8. >

Auszubildende bei der Stadt

„Kampf um kluge Köpfe“ im öffentlichen Dienst

Ahlen

Nicht nur die freie Wirtschaft buhlt um Nachwuchskräfte. Auch bei der Stadtverwaltung ist man froh, wenn junge Leute sich für eine Ausbildung dort entscheiden.

Von und

Ute Neufeld, Dr. Alexander Berger und Michael Köhler begrüßten am 1. August die neuen Auszubildenden bei der Stadtverwaltung Ahlen Foto: Stadt Ahlen

Zu ihrem ersten Arbeitstag bei der Stadt Ahlen hat Bürgermeister Dr. Alexander Berger sechs junge Frauen und Männer begrüßt, die Anfang August ihre Berufsausbildung begonnen haben. „Ich freue mich, dass Sie sich für die Stadtverwaltung entschieden haben“, dankte Alexander Berger den Azubis, die nach Mitteilung der Stadt in vier verschiedenen Bereichen ihre Ausbildungen absolvieren.

Attraktive Bedingungen

Auch für die Stadt Ahlen habe es sich längst bemerkbar gemacht, dass der „Kampf um kluge Köpfe“ eröffnet sei, so Berger. Die Stadt unterlasse nichts, um auf die attraktiven Ausbildungs- und Beschäftigungsbedingungen der Verwaltung hinzuweisen. So habe auch der Auftritt bei der Ahlener Ausbildungsmesse „TAhlenT“ im Frühjahr zu zahlreichen Kontakten geführt.

Den beiden Ausbildungsleitern Ute Neufeld und Michael Köhler attestierte der Bürgermeister „ein geschicktes Händchen und viel Weitsicht“ bei der Nachwuchsgewinnung. Die jetzt im Rathaus empfangenen Kolleginnen und Kollegen starten ins Berufsleben mit Ausbildungen als Erzieherin und Erzieher, Fachinformatiker Systemintegration, Gärtnerin in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau sowie Verwaltungswirtinnen.

Zum 1. September werden drei dual Studierende (Bachelor of Laws) sowie vier Auszubildende als Notfallsanitäter den Ausbildungsjahrgang komplettieren.

Suche nach Azubis für 2023

Die Stadt Ahlen ist bereits auf der Suche nach Auszubildenden für das nächste Jahr. Bis Ende August haben Interessierte die Möglichkeit, sich über das städtische Bewerberportal zu bewerben (www.ahlen.de). Weitere Auskünfte erteilen Ute Neufeld unter Telefon 5 94 61, Henning Schulte unter Telefon 5 95 88 und Michael Köhler unter 5 92 30.

Die neuen Kräfte sind Alexandra Felicitas Meyer (Auszubildende zur Erzieherin), Christian Hein (Auszubildender zum Fachinformatiker, FR Systemintegration), Diandra Koyro Camacho (Auszubildende zur Gärtnerin, FR Garten- und Landschaftsbau), Maike Frochte (Auszubildende zur Verwaltungswirtin), Baris Subasi (Auszubildender zum Erzieher) und Marie-Louise Kula (Auszubildende zur Verwaltungswirtin).

Startseite
ANZEIGE