Täter kamen zweimal

Kasse aus Gärtnerei gestohlen

Dolberg

Auf die Kasse hatten es Unbekannte abgesehen, die eine Gärtnerei in Dolberg zweimal hintereinander aufsuchten.

wn

Symbolbild  Foto: Anne Eckrodt

Unbekannte stahlen am Montag zwischen 13 und 13.25 Uhr eine Registrierkasse aus einer Gärtnerei an der Lambertistraße in Dolberg. Nach Polizeiangaben betrat ein junges Pärchen den Betrieb durch einen Seiteneingang. Kurz darauf verließen beide das Gelände und parkten mit einem älteren, roten Kleinwagen entgegen der Fahrtrichtung in Höhe der Parkplatzzufahrt. Die junge Frau betrat erneut das Geschäft und stahl vom Verkaufstresen die Registrierkasse. Nachdem sie die Kasse in dem Fahrzeug verstaut hatte, flüchteten die Täter.

Der Mann war nach weiteren Polizeiangaben dunkelhäutig und trug eine Basecap. Die Frau war etwa 25 bis 30 Jahre alt und 1,60 bis 1,70 Meter groß. Sie trug schwarze, zu einem Zopf gebundene Haare. Bekleidet war sie mit einem pink-weißen Pullover und einer blauen Jeans sowie dunklen Sneaker mit weißer Sohle. Hinweise an die Polizei, Telefon 96 50, oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de.

Startseite