1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. „Last minute“ schnell noch weg

  8. >

Buchungsboom kurz vor den Sommerferien

„Last minute“ schnell noch weg

Ahlen

Die Urlaubsvorfreude ist zurück, das Buchungsaufkommen fast so groß wie vor Corona. Johannes Pieper spürt in seinem Reisebüro in Ahlen „den Drang, wieder zu verreisen.“ Ein Vergleich zum Vorjahr? „In Prozenten gar nicht auszurechnen.“ Aber auch Koffer sind gefragt. Und ein gültiges Reisedokument...

Von Ulrich Gösmann

Große Koffer seien mehr denn je gefragt, sagt Andrea Nordhoff. Eine Erklärung habe sie dafür aber nicht. Foto: Ulrich Gösmann

Zwei Jahre nicht verreist, aber jetzt: „Last mi­­nute“ nach Mallorca, Griechenland oder in die Türkei. „Es gibt Kunden, die heute anrufen und in zwei Tagen verreisen wollen“, staunt selbst Tourismuskaufmann Florian Northoff. Im Reisebüro Pieper am Markt glühen wenige Stunden vor den Sommerferien die Drähte. Wann es das zuletzt gegeben hat? Northoff: „Vor Corona.“ Reiseendspurt auch im städtischen Bürgerservice für die Passverlängerung und in den Kofferfachgeschäften, in denen die ganz großen plötzlich gefragt sind. Warum auch immer. . .

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE