1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Leerstände vor neuem Leben

  8. >

Mit dem neuen WFG-Chef durch die Fußgängerzone

Leerstände vor neuem Leben

Ahlen

Stadt des Untergangs? „Stadt der Chancen“ entgegnet Ahlens neuer WFG-Chef Stefan Deimann und bittet zum Gang durch die Fußgängerzone, in der sich neue Mieter vorbereiten.

WFG-Chef Stefan Deimann und Wirtschaftsförderer Matthias Panick (v.l.) sehen weitere Leerstände in der Ahlener Fußgängerzone vor einer Neuentwicklung. Hinter den Kulissen tue sich was. Foto: Ulrich Gösmann

„Ahlen hat nix mehr? Völliger Quatsch!“ WFG-Geschäftsführer Stefan Deimann wird kurz energisch. Mit ihren Leerständen liege die Fußgängerzone im Landesschnitt. Ahlen sei die Stadt der Chancen, nicht des Niedergangs. Sagt‘s und bittet am Dienstagmorgen zusammen mit Wirtschaftsförderer Matthias Panick zum Gang durch die Einkaufsmeile.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!