1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Lunch Club zieht in Neustadtkirche

  8. >

Gebäude verkauft

Lunch Club zieht in Neustadtkirche

Ahlen

Es hatte sich schon angedeutet, jetzt ist es offiziell: Wichernhaus und ehemalige Neustadtkirche sind verkauft. An der Wichernstraße entstehen nun neue Wohnungen.

Sachbearbeiter Carsten Wicke (Kreiskirchenamt Hamm), Metin Dedelin und Baukirchmeister Ulli Schulte (Evangelische Kirchengemeinde) bei der Schlüsselübergabe im ehemaligen Kirchraum, der sich bereits im Umbau zu den neuen Räumlichkeiten des Lunch Clubs befindet. Foto: Evangelische Kirchengemeinde

Die ehemalige Neustadtkirche und das angrenzende Wichernhaus haben den Besitzer gewechselt: Metin Dedelin hat den Gebäudekomplex von der Evangelischen Kirchengemeinde Ahlen gekauft und schon mit dem Umbau begonnen.

Schlüsselübergabe

„Wir sind sehr froh, dass wir in Herrn Dedelin einen Investor gefunden haben, der unsere ehemalige Kirche einem neuen Zweck zuführt“, freut sich Baukirchmeister Ulli Schulte, der zusammen mit Sachbearbeiter Carsten Wicke vom Kreiskirchenamt in Hamm vergangene Woche symbolisch alle Schlüssel an den neuen Besitzer übergab.

Besonders freue man sich, dass Metin Dedelin sich bereit erklärt hat, das RTL-Kinderhaus Lunch Club als Mieter zu übernehmen. Der wiederum wird im Sommer in die untere Etage, in der sich die ehemalige Kirche befand, umziehen und kann dort über größere Räumlichkeiten und barrierefreie Zugänge verfügen. Die übrigen Räume werden zu Wohneinheiten umgebaut.

Startseite
ANZEIGE