1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Masken für Bedürftige

  8. >

Sozialabteilung

Masken für Bedürftige

Ahlen

Empfänger von Sozialleistungen bekommen medizinische Mund-Nase-Bedeckungen vom Land. 1200 Menschen sind in Ahlen betroffen.

wn

Thomas Runge und Luisa Weißen bestücken Umschläge mit medizinischen Masken Foto: Stadt Ahlen

Die Landesregierung unterstützt bedürftige Menschen mit einem Sofortprogramm, in dessen Rahmen sie über 8,7 Millionen medizinische Masken zur Verfügung stellt. „In Ahlen kommt dieses Programm rund 1200 Menschen zugute“, sagt Thomas Schürmeyer, zuständiger Gruppenleiter im Fachbereich für Soziales der Stadt Ahlen.

Seit Ende vergangener Woche versenden Schürmeyer und seine Kolleginnen und Kollegen an jeden Hilfeempfangenden drei Masken. „Dazu legen wir eine Anleitung, die leicht verständlich und mit Bildern zeigt, wie die Masken sicher benutzt werden.“

Thomas Schürmeyer

Aufgrund der Zustellungsprobleme, die zurzeit bei den Postdiensten witterungsbedingt herrschen, könne sich die Zusendung noch einige Tage hinziehen, bittet Schürmeyer um Verständnis.

Land, Städten, Kreisen und Gemeinden geht es um eine zügige und unbürokratische Soforthilfe. „Mir geht es darum, dass bedürftige Menschen schnell einen Zugang zu Schutzmasken bekommen. Dabei bauen wir zu einem großen Teil auf die Unterstützung der Kommunen, die in dieser Pandemie schon so oft gezeigt haben, dass sie für die Bürgerinnen und Bürger als erster Ansprechpartner da sind”, hatte dazu Arbeits-, Gesundheits- und Sozialminister Karl-Josef Laumann erklärt. Die jetzt verteilten medizinischen Masken seien nur ein erster Schritt angesichts der Anzahl bedürftiger Menschen in NRW. Eine weitere Tranche sei geplant.

Startseite