1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Mit Segways rund um die Zeche

  8. >

WFG freut sich über Anmeldungen

Mit Segways rund um die Zeche

Ahlen

Das Gebiet an der Zeche mal auf zwei Rädern erkunden, dabei aber nicht auf einem Fahrrad sitzen, das könnte ein Abenteuer sein.

Am 22. Mai startet eine Tour mit Segways. Foto: Stadt Ahlen

Auch in diesem Jahr bietet der Bereich Tourismus der Stadt Ahlen Stadtführungen mit dem Segway an. Am 22. Mai (Sonntag) geht es auf einer etwa zweieinhalbstündigen Tour „Rund um die ehemalige Zeche Westfalen“. Der Gästeführer vermittelt den Teilnehmenden viele neue Eindrücke von der Stadt. Sie können sich auf spannende und kuriose Geschichten freuen. Eine Anmeldung ist notwendig bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ahlen, Bereich Tourismus, Telefon 96 43 07 oder E-Mail wfg-tourismus@stadt.ahlen.de.

Die Voraussetzungen für das Benutzen eines Segways sind: mindestens ein Mofaführerschein, Mindestalter 15 Jahre, Körpergewicht zwischen 45 und 118 Kilo, geeignetes Schuhwerk (keine Flip-Flops, High Heels). Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Parkplatz Parkbad.

Startseite
ANZEIGE