1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Mit unterschlagener Luxuskarosse auf Tour

  8. >

21-jähriger Ahlener festgenommen

Mit unterschlagener Luxuskarosse auf Tour

Ahlen

Die Fahrt im Audi R8 Spyder hatte sich ein 21-Jähriger wohl anders vorgestellt. Die endete nämlich im Polizeigewahrsam – aus mehreren Gründen.

-sat/pd-

Die Polizei fahndete nach dem unterschlagenen Wagen und stellte den flüchtigen Autofahrer. Foto: privat

Die Ahlener Polizei stellte am Mittwoch einen unterschlagenen Sportwagen sicher. Ein Polizist sah den Pkw, den ein polizeibekannter 21-jähriger Ahlener fuhr, gegen 19.35 Uhr auf der Beckumer Straße. Der Beamte überprüfte den Audi R8 Spyder. Es stellte sich heraus, dass das hochwertige Fahrzeug unterschlagen worden war. Mehrere Einsatzkräfte fahndeten nach dem Audi und wurden auf der Beckumer Straße außerhalb von Ahlen fündig.

Verkehrsgefährdend in die Innenstadt

Der Fahrer fuhr daraufhin mit hoher Geschwindigkeit und verkehrsgefährdend bis in den Innenstadtbereich. Er ließ den Wagen dann in einer Sackgasse stehen und flüchtete zu Fuß.

Polizisten stellten den 21-Jährigen aber schnell an einer Tankstelle an der Beckumer Straße. Da der junge Mann unter Drogeneinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Dabei leistete der 21-Jährige massiven Widerstand. Zur Verhinderung weiterer Straftaten, so die Pressemitteilung, blieb der Ahlener die nächsten Stunden im Polizeigewahrsam.

Spyder sichergestellt

Den Audi R8 Spyder stellten die Polizisten sicher. Des Weiteren leiteten sie Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsgefährdung, Fahren unter Drogeneinfluss, Widerstand und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein. Denn bei der Durchsuchung des 21-Jährigen hatten die Beamten eine geringe Menge Cannabis bei ihm gefunden, die sie sicherstellten.

Startseite