1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Mitgliederzahl blieb konstant

  8. >

Senioren der TuS Westfalia Vorhelm

Mitgliederzahl blieb konstant

Vorhelm

Eine alte Tradition lebte am Wochenende in Vorhelm wieder auf: der Seniorennachmittag der TuS Westfalia.

Rund Foto: TuS Westfalia

Gut besucht war am Samstag das traditionelle Seniorentreffen der TuS Westfalia Vorhelm im Clubheim am Sportplatz. Die Einladung richtete sich an alle Vereinsmitglieder, die älter als 60 Jahre sind.

Rund 50 Teilnehmer aus allen Abteilungen genossen Kaffee, Kuchen, Schnittchen und so manches kühle Pils. Der gesamte geschäftsführende Vorstand war vertreten. Um die Vorbereitung hatten sich Gabi Hartmann, Claudia Schnückel und Hugo Mesch gekümmert.

Weitere aktuelle Informationen

Vorsitzender Peter Wiethaup begrüßte die Gäste mit einer aktuellen Statistik, Informationen über das Vereinsleben und einem Ausblick in das Sportjahr. „Westfalia Vorhelm konnte die Mitgliederzahl während der Pandemiezeit konstant halten“, sagte er. „Wir haben weiterhin rund 1100 Vereinsmitglieder. Eine Vorführung von alten Bildern aus dem Vereinsleben der vergangenen Jahrzehnte aus dem Archiv von Theo Keseberg hatte Christian Wolff zusammengestellt.

Startseite