1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Neue Kanäle für die Strontianitstraße

  8. >

Vollsperrung steht bevor

Neue Kanäle für die Strontianitstraße

Vorhelm

Bauarbeiten auf der Strontianitstraße: Wie die Stadtverwaltung ankündigt, beginnen die Umweltbetriebe in Kürze mit der Kanalerneuerung.

Die Strontianitstraße wird in Kürze zur Baustelle. Foto: Christian Wolff

Die Ahlener Umweltbetriebe erneuern ab Mittwoch, 2. November, in der Strontianitstraße den Mischwasserkanal. Der Abschnitt zwischen Einmündung Filtrastraße und Alte Ladestraße wird dazu voll gesperrt. Die Anliegerstraßen bleiben als Sackgasse befahrbar. Erneuert werden rund 340 Meter Mischwasserkanal in offener Bauweise. Dabei werden die vorhandenen Betonrohre gegen welche aus Steinzeug und glasfaserverstärktem Kunststoff ausgetauscht. Teile der Kanäle dienen als Stauraum zum Schutz vor Starkregenereignissen. Ausgeführt werden die Bauarbeiten vom Tiefbauunternehmen Helming aus Wietmarschen. Die Auftragssumme beträgt nach Angaben der Stadtverwaltung 730 000 Euro.

Startseite