1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Ordentlich Zuwachs im Löschzug

  8. >

Feuerwehr Vorhelm tagte

Ordentlich Zuwachs im Löschzug

Vorhelm

Zwei Jahre ohne Dienstversammlung, mit Distanztreffen per Videoschalte, aber einigen Neuzugängen: Entsprechend viele Themen hatten die Mitglieder des Löschzugs Vorhelm in diesen Tagen.

Von Christian Wolff

Christian Reeker, Hubertus Beier, Raphael Eustermann, Dirk Charvat, Joshua Schürmann-Retter, Johannes Kösters, Niklas Bornemann, Leon Woiczik, Jan Rohac, Jellika Schürmann-Retter, Marvin Klawitter, Dominik Rajchl und Robert Ropos (v.l.). Foto: Christian Wolff

Nach zwei Pandemiejahren ohne Jahresdienstversammlung war es für den Löschzug Vorhelm am Freitagabend endlich wieder möglich, in nahezu gewohnter Form zusammenzukommen. Diesmal tagten die Kameraden allerdings in der Fahrzeughalle statt im Schulungsraum, um durch mehr Abstand ein größeres Sicherheitsgefühl für alle Beteiligten zu erreichen.

Gute Nachrichten hatte Zugführer Raphael Eustermann im Gepäck: „Wir haben reichlich Zuwachs im Löschzug bekommen, hier spiegelt sich unsere Jugendfeuerwehr aktiv wieder und man sieht, wie wichtig diese Abteilung ist.“ Allein daraus seien neun weitere Aktive gewonnen worden, zudem eine Kameradin und fünf Kameraden auf dem „normalen Werbeweg“. 46 Kräfte bilden aktuell den Löschzug. Dennoch: „Es waren für uns alle harte und ungewohnte Zeiten. Was wir mitgemacht haben, kannten wir in der Vergangenheit nicht“, gab der Zugführer ehrlich zu. „Corona ist nicht spurlos an uns vorbeigegangen, jedoch haben wir alle das Beste daraus gemacht.“

Grillwart Dirk Charvat und Zugführer Raphael Eustermann Foto: Christian Wolff

Als „Feuerwehrmann des Jahres“ wurde Thomas Otterstedde gleich doppelt gekürt – für 2020 und 2021. „Feuerwehrmann der Einsätze“ wurde Andre Lenger für 2020 und Dirk Charvat für 2021. Besonders hob Raphael Eustermann das neunjährige Engagement Charvats als Gerätewart hervor und überreichte ihm zum Dank eine speziell bedruckte Grillschürze. Als neuen Gerätewart begrüßte er Dominik Rajchl.

Jahresdienstversammlung Löschzug Vorhelm 2022 Foto: Christian Wolff

Folgende Beförderungen wurden vorgenommen: Marvin Klawitter, Jan Rohac, Leon Woiczik und Jellika Schürmann-Retter zum Feuerwehrmann, Dirk Charvat und Dominik Rajchl zum Hauptfeuerwehrmann und Lars Halbur zum Unterbrandmeister.

Wachleiter lobt Disziplin

Tim Schlautmann berichtete, dass die vergangenen zwei Jahre auch sehr schwierig für die Jugendfeuerwehr gewesen seien. „Viele hatten vormittags Online-Unterricht und waren am Abend dann nicht mehr motiviert, erneut vor dem Rechner zu sitzen.“ Die Alters- und Ehrenabteilung hatte in der Coronazeit nur drei Treffen.

Wachleiter Christian Reeker bedankte sich für die Disziplin trotz aller Einschränkungen. Nicht zuletzt seien viele Projekte auf den Weg gebracht worden. Ortsausschussvorsitzender Hubertus Beier hatte für den Nachwuchs wieder eine kleine finanzielle Unterstützung mitgebracht.

Startseite
ANZEIGE