1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Perfekte Zeit zum Gesangseinstieg

  8. >

Projekt des Schoenefeldt-Chors

Perfekte Zeit zum Gesangseinstieg

Ahlen

„Jeder kann singen“, so lautet das Motto des Schoenefeldt-Chors. Dementsprechend können sich auch alle, die gerne singen, für das neue Projekt „American Christmas“ melden. Geprobt wird analog und digital.

Die Sängerinnen und Sänger bereiten sich auf die „American Christmas“ vor. Wer mitmachen will, ist willkommen. Foto: Schoenefeldt-Chor

Die Weihnachtszeit ist eine schöne Zeit, die einlädt, gemeinsam zu singen. Also ein perfekter Zeitpunkt um jetzt einzusteigen. „Montag geht es wieder los“, freut sich Chorleiterin Sabrina Schoenefeldt in einer Einladung zum neuen Projekt des Schoenefeldt-Chors, „und jeder der Spaß am Singen hat, ist herzlich willkommen.“ Der Chor begleitet nach langer Pause am 24. Dezember um 23 Uhr die Christmette in der evangelischen Christuskirche.

Gerade Auftritte und Konzerte sind seit der Corona-Pandemie rar geworden. Umso mehr freuen sich alle Chorsängerinnen und Chorsänger darüber, dass sie in diesem Jahr wieder die Christmette mitgestalten dürfen. Vor Corona war das ein jährliches Ritual.

Unverbindlich reinschnuppern

Das Projekt „American Christmas“ ist genau das, was den Schoenefeldt-Chor ausmacht. Mit Liedern, die Freude bereiten und die einem ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, motivieren die Sängerinnen und Sänger zum Mitmachen. Ganz nach dem Chormotto „Jeder kann singen“.

Jeder ist eingeladen, einfach mal vorbeizukommen und unverbindlich reinzuschnuppern. Mit der Hilfe digitaler Übungsmedien gibt der Chor jeder Sängerin und jedem Sänger die Möglichkeit, neben den Proben pro Woche auch selbstbestimmt und außerhalb der Proben zu üben und das Gelernte zu vertiefen. Neben dem Teachtrack (Audiodatei zum Hören) gibt es für die „Chorprobe to go“ auch das Teachmovie (Video), bei dem man ähnlich wie bei einem Karaokevideo nicht nur die eigene Chorstimme hören, sondern zusätzlich Noten und Text sehen kann.

Teachtrack und Teachmovie

Eigens für diese beiden Übungsmedien (Teachtrack und Teachmovie) werden von engagierten Sängerinnen und Sängern gemeinsam mit der Chorleitung Studioproduktionen angefertigt. So bekommen alle Singenden über das Smartphone die eigene Stimme vorgesungen, was besonders wichtig ist, wenn keine Notenkenntnisse vorhanden sind. Außerdem sind alle Noten für den Smartphone-Bildschirm optimiert. Der Chor verschwendet somit keine Ressourcen für das Drucken von Notenblättern.

Der Schoenefeldt-Chor steht für Gemeinschaft, Familie, Spaß, gute Laune und vieles mehr. Jedem Teilnehmenden stehen wöchentlich vier Chorproben zur freien Auswahl: montags um 19.30 Uhr, Katholische Grundschule Beelen, dienstags um 20 Uhr Stadtbücherei Ahlen, mittwochs um 19.15 Uhr, Kulturbahnhof Beckum und freitags um 18 Uhr im Kulturbahnhof Beckum.

Aktuell verbindet der Schoenefeldt-Chor 110 Sängerinnen und Sänger aus dem Kreises Warendorf und aus den Nachbarorten Soest, Münster und Hamm.

Weitere Informationen zum American-Christmas-Projekt und mehr gibt es unter www.schoenefeldt.de oder telefonisch unter 01 71/2 05 54 19.

Startseite