1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Probeweises Schwellen-Holpern

  8. >

Barrieren auf der Nordstraße

Probeweises Schwellen-Holpern

Ahlen

Damit Fahrradfahrer auf der Nordstraße vom Hochbord sicherer auf den Schutzstreifen gelangen, testet die Stadt Ahlen jetzt die Wirkung zweier Schwellen.

Ulrich Gösmann

Zunächst nur ein Testlauf: Zwei Schwellen sollen es Radfahren leichter machen, sicher auf die Straße zu kommen. Foto: Ulrich Gösmann

Drinnen holpert‘s, draußen poltert‘s, seitdem die beiden gelb-schwarz-gestreiften Schwellen im Übergang Warendorfer Straße / Nordstraße liegen. Das zunächst testweise, wie Stadtsprecher Frank Merschhaus am Donnerstag auf Redaktionsanfrage mitteilt. Im Vordergrund stehe der Schutz der Fahrradfahrenden, die vom Hochbord auf den Schutzstreifen geführt würden. Nach Angaben eines Passanten soll sich ein Autofahrer in den ersten Stunden bereits seinen Auspuff abgefahren haben. Begleitend zur Testinstallation gilt seit Dienstag Tempo 30 in dem kurzen Abschnitt zwischen Gerichtsstraße und Ostenmauer.

Startseite
ANZEIGE