1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Public Viewing für Football-Nachteulen

  8. >

Bürgerzentrum Schuhfabrik

Public Viewing für Football-Nachteulen

Ahlen

Sportbegeistert und Montag frei? Dann gibt‘s in der Schuhfabrik das passende Angebot.

Zum ersten Mal lädt die Schuhfabrik zum nächtlichen Public Viewing beim Super Bowl ein. Foto: Jens Höckelmann

Der Super Bowl ist das Finale um die Meisterschaft in der amerikanischen National Football League. In der Nacht zu Montag (14. Februar) findet der 56. Super Bowl statt, bei dem die beiden Teams Cincinnati Bengals und Los Angeles Rams aufeinandertreffen werden. Und zum ersten Mal öffnet dann die Kneipe des Bürgerzentrums Schuhfabrik für dieses außergewöhnliche Sportereignis und lädt zum Public Viewing ein.

Am Sonntag (13. Februar) ab 21 Uhr können sich die American-Football-Fans auf die lange Nacht einstimmen und dieses Spektakel ab 0.30 Uhr dann live verfolgen.

Snoop Dogg, Eminem und Mary J. Blige

American Football ist die beliebteste Sportart in den USA. Den Super Bowl verfolgen etwa 100 Millionen Menschen weltweit im Fernsehen. Auch in Deutschland erfreut sich das Finale wachsender Beliebtheit. Außerdem ist der Super Bowl für seine Halbzeitshows bekannt. In diesem Jahr können sich die Zuschauenden auf Snoop Dogg, Eminem, Dr. Dre, Mary J. Blige und Kendrick Lamar freuen.

Passend dazu – und um die lange Nacht durchzuhalten – bietet die Küche Snacks auch zu später Stunde an. Da die Plätze begrenzt sind, bittet die Schuhfabrik um eine vorherige Reservierung unter 52 88.

Auch an diesem Abend gelten die 2G-plus-Regel (genesen/geimpft plus Negativtest nicht älter als 24 Stunden oder geboostert) sowie die tagesaktuellen Regelungen.

Die Schuhfabrik weist teilnehmende Personen im Vorfeld von Veranstaltungen bereits auf das Risiko einer auch kurzfristig geänderten Einlassbeschränkung oder die Absage aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens hin.

Weitere Informationen gibt es auch online.

Startseite
ANZEIGE