1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Randalierer droht mit Schraubendreher

  8. >

57-Jähriger in Gewahrsam

Randalierer droht mit Schraubendreher

Ahlen

Mit einem Schraubendreher bedrohte ein 57-jähriger Mann auf seiner Flucht die Polizei. Dann stolperte er...

Symbolbild Foto: Archiv

Per Notruf wurde der Polizei Samstagnacht ein Randalierer gemeldet. Der Mann würde vor einem Haus an der Tulpenstraße herumschreien, sei aggressiv, betrunken und habe einen Schraubendreher bei sich, heißt es im Polizeibericht.

Als die Beamten gegen Mitternacht an der Tulpenstraße ankamen, flüchtete der 57-jährige Mann aus Hamm-Uentrop zunächst in Richtung Nelkenstraße. Während er wegrannte, drehte er sich immer wieder um und bedrohte die Beamten dabei demonstrativ mit dem Schraubendreher.

Als der sichtlich gereizte Mann über ein Grundstück rennen wollte, stürzte er plötzlich über eine Hecke, stand allerdings wieder auf und erhob den Schraubdreher ein weiteres Mal in Richtung der Beamten.

Dann ergab sich die Gelegenheit für den Zugriff: Mittels einfacher körperlicher Gewalt und dem Einsatz von Pfefferspray sei es den Einsatzkräften schließlich gelungen, den Mann zu Boden zu bringen und ihn zu fixieren, heißt es. Zur Verhinderung weiterer Straften brachten ihn die Polizisten ins Gewahrsam, wo er den Rest der Nacht verbrachte.

Startseite