Konrad-Adenauer-Ring

Sanierung des Adenauer-Rings

Ahlen

Am 15. August legt Straßen.NRW los. Dann gelten Umleitungen.

wn

Vor fast zehn Jahren, im Oktober 2009, wurde der Abschnitt zuletzt saniert. Foto: Christian Wolff

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland saniert ab Donnerstag, 15. August, den Konrad-Adenauer-Ring von der Einmündung der L 547 (Warendorfer Straße) bis zur Kreuzung B 58 / L 547 (Feldstraße / Beckumer Straße).

Dieser Streckenabschnitt wird für die bevorstehenden Bauarbeiten voll gesperrt. Der Verkehr wird über die L 547, K 27 und L 811 umgeleitet. Der überörtliche Verkehr wird über Tönnishäuschen, Vorhelm und Roland (L 547, L 586, B 58) geführt. Die Bauarbeiten sollen nach Angabe von Straßen.NRW voraussichtlich Ende August beendet sein.

Startseite