1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. „Smoke“ sagt Wirtin mit Konzert adieu

  8. >

Band spielt Samstag in der „Zisterne“

„Smoke“ sagt Wirtin mit Konzert adieu

Ahlen

Mal wieder so richtig Dampf ablassen möchte die Ahlener Beatgruppe „Smoke“ am Samstag (24. September) ab 20.30 Uhr in der Erlebniskneipe „Zisterne“ am Markt. Mit diesem Auftritt möchte die Band der Wirtin Gaby Klumpp ihre Referenz erweisen, die sich zum Ende des Monats von ihren Gästen verabschieden wird.

Die Band „Smoke“ spielt am Samstag in der „Zisterne“, um Wirtin Gaby Klumpp zu verabschieden. Foto: privat

Seit vielen Jahren habe Gaby Klumpp in Eigeninitiative vielen Musikerinnen und Musikern aus der Region die Möglichkeit gegeben, in der „Zisterne“ aufzutreten, heißt es in der Ankündigung. Deshalb spiele „Smoke“ nun „für Gaby zum Abschied“.

Die Coronaphase hat die Band genutzt, um an ihrem Programm mit Liedern aus den 1960er- und 1970er-Jahren zu arbeiten. Natürlich bleiben dabei die „Oldies“ den Oldies treu, aber darüber hinaus haben sie weitere Songs in ihr Repertoire aufgenommen, die sie im Stile einer Beatband präsentieren wollen. Alle Titel seien tanzbar, im Freestyle oder als „Klammerblues“, heißt es weiter.

„Smoke“ wird in folgender Formation auftreten: Peter Feldhaus (Gitarre), Jupp Steffens (Gitarre), Axel Ronig (Gesang), Michael König (Schlagzeug) und Wolfgang „Brändi“ Brand (Bass).

Startseite
ANZEIGE