1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Snow-Fall-Lichter wirken besonders

  8. >

Tanne auf dem Südkreisel

Snow-Fall-Lichter wirken besonders

Ahlen

Zum zehnten Mal haben die Gewerbetreibenden vom Vatheuershof für die Weihnachtstanne auf dem Südkreisel gesorgt.

-rst-

Mit der mit Lichterketten bestückten Tanne weihnachtet es wieder im Südkreisel an der Ortsausfahrt nach Dolberg. Foto: Ralf Steinhorst

Auch in diesem Jahr weihnachtet es im Kreisverkehr Süd am Ortsausgang nach Dolberg. Denn dort wurde zum zehnten Mal ein Weihnachtsbaum aufgestellt, der gerade in der Dunkelheit eine adventliche Stimmung verbreitet.

Die Weihnachtsbaumaktion haben wieder 26 Unternehmen aus dem Gewerbegebiet Am Vatheuershof organisiert. Mit zwölf Metern hat die Tanne auch dieses Mal eine stattliche Höhe. Nachdem im vergangenen Jahr keine Tannenspende erfolgen konnte und so die Weihnachtspyramide der Stadtwerke den Kreisverkehr zierte, haben die Gewerbetreibenden den Baum dieses Mal aus dem Sauerland besorgt. „Ein Weihnachtsbaum ist doch schöner“, fand Carsten Uhlenbrock von der Firma FRM und Initiator der Weihnachtsbaumaktion. Dass dieses Jahr schon die zehnte Weihnachtsbaumaktion gefeiert wird, macht ihn stolz: „Ein kleines Jubiläum, um Licht in die dunkle Zeit zu bringen.“

Überschuss wird gespendet

Das Transportunternehmen Rosendahl hatte den Baum transportiert und aufgestellt, anschließend bestückten die Stadtwerke ihn mit Beleuchtung. Wieder mit dabei ist die Snow-Fall-Beleuchtung, die in der Dunkelheit besonders wirkt.

Die Gewerbetreibenden haben die Kosten für den Kauf, den Transport und die Versicherung übernommen. Der Überschuss der Aktion wird auch dieses Mal einer wohltätigen Einrichtung gespendet.

Startseite
ANZEIGE