Thema im Stadtrat

SPD fordert mobile Impfteams

Ahlen

Mobiles Impfen auch in Ahlen? Die SPD-Fraktion schickt ihre Forderung in den Stadtrat.

Dierk Hartleb

Die SPD fordert jetzt auch in Ahlen mobiles Impfen. Foto: Ulrich Gösmann

Die SPD fordert Bürgermeister Dr. Alexander Berger auf, sich für den Einsatz von mobilen Impfteams in Ahlen einzusetzen. Das erklärte der SPD-Fraktionsvorsitzende Sebastian Richter nach der jüngsten Fraktionssitzung am Mittwoch. Das Beispiel Köln zeige, dass sich mit solchen Impfteams auch in schwierigen Sozialräumen Strecke machen lasse. „Dazu erwarten wir in der Ratssitzung am Dienstag eine Stellungnahme des Bürgermeisters“, führte Sebastian Richter aus.

Fußgängersituation Gemmericher Straße

Darüber hinaus hat sich die Fraktion mit der Fußgängersituation an der Gemmericher Straße befasst und fordert eine deutliche Verbesserung. „Als Fußgänger kommt man kaum über die Straße“, beklagte Richter. Die bestehende Querungshilfe reiche nicht aus. Für eine zweite Querungshilfe fehle der notwendige Straßenraum. Den berechtigten Anliegen der Fußgänger ständen auch die Interessen der Autofahrer an ausreichendem Parkraum gegenüber, die in dem Geschäftszentrum ihre Einkäufe erledigen wollten. Richter machte deutlich, dass seine Fraktion von der Verwaltung Vorschläge für eine kreative Lösung erwarte.

Startseite