1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Spiele-Checker und Kreativität in Tüten

  8. >

Sommerleseclub aktiv

Spiele-Checker und Kreativität in Tüten

Ahlen

Der Sommerleseclub wird immer beliebter. Stadtbücherei-Mitarbeiterin Conny Davis freut sich über steigende Teilnehmerzahlen. Die Aktionen, die hier angeboten werden, sind für Kinder eben attraktiv.

„Kreativität in Tüten“ und Spiele-Checker: zwei Aktionen im Sommerleseclub, für die Ingrid Ton und Conny Davis werben. Foto: Stadt Ahlen

Freie Plätze gibt es noch für die Shoppingtour der Spiele-Checker am 11. August, wenn neue Spiele für die Ausleihe der Stadtbücherei ausgesucht werden. Im Rahmen des Sommerleseclubs der Stadtbücherei (SLC) brechen Kinder und Jugendliche zusammen mit dem Team der Stadtbücherei um 10 Uhr auf zum Spielwarengeschäft „Die Spielerei“ in der Oststraße. Inhaberin Ruth Rätze präsentiert den Teilnehmenden tolle Neuheiten und Highlights der Spielebranche. Solche Spiele, die den Checker-Test bestehen, werden aufgenommen in den Bestand der Stadtbücherei. Anmeldungen nimmt die Stadtbücherei den üblichen Öffnungszeiten entgegen. Wer mitmacht im SLC, bekommt für die Unterstützung als „Spiele-Checker“ einen Stempel in das SLC-Logbuch.

Erfreuliche Bilanz zum Bergfest

Zum SLC-Bergfest zieht Conny Davis von der Stadtbücherei eine erfreuliche Bilanz. „Waren es im kompletten letztjährigen Aktionsraum 202 Kinder, die teilgenommen haben, sind jetzt schon 232 dabei.“ Gut angenommen werden nicht nur Veranstaltungen wie das gemeinsame Basteln im Heimatmuseum, die Schreibwerkstatt oder die Checker-Ausflüge. „Auch digital machen viele mit im Sommerleseclub, etwas bei den Vorlesestunden. Und das werden immer mehr“, so Conny Davis.

Beliebt sind auch die vom Stadtbücherei-Team zusammengestellten „Kreativ-Tüten“ für zuhause. Kleine Basteleien, die die Fantasie anregen und helfen, ohne Langeweile durch die Ferien zu kommen. Kinder, die SLC-Mitglied sind, können sie in der Stadtbücherei kostenlos abholen. „Eine schöne Sache“, findet Ingrid Ton, Franchise-Nehmerin des McDonalds-Restaurants. Seit Jahren unterstützt sie den Sommerleseclub als treue Sponsorin. So werden auch zum Ende des diesjährigen SLC wieder die beliebten Eis-Gutscheine des Schnellrestaurants beim Abschluss eine Rolle spielen, wenn auf alle Teilnehmenden kleine Überraschungen warten.

Unterstützer des Sommerleseclubs sind die Sparkasse Münsterland Ost, McDonalds Ahlen, das Lädchen am Pilz, „Die Spielerei“ sowie die Regionalverkehr Münsterland GmbH. Gefördert wird die Ferienaktion vom Kultursekretariat Gütersloh und dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.

Auskunft unter Telefon 5 92 92, E-Mail stadtbuecherei@stadt.ahlen.de, Montag bis Freitag von 10 bis 12.30 Uhr und von 14.30 bis 18 Uhr, mittwochs geschlossen

Startseite