1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. „Stadtradeln“: Siegerehrung abgesagt

  8. >

Trauerfall

„Stadtradeln“: Siegerehrung abgesagt

Ahlen

Aufgrund eines plötzlichen Trauerfalls ist die Siegerehrung zur Aktion „Stadtradeln“ kurzfristig abgesagt worden.

Christian Wolff

Lukas Ossenbrink und Michael Scharf werben fürs Fahrradfahren. Foto: Stadt Ahlen

Eigentlich sollte am Mittwochnachmittag um 17 Uhr die Siegerehrung der Aktion „Stadtradeln“ als Onlineveranstaltung über die Bühne gehen. Aufgrund eines plötzlichen Trauerfalls im Organisationsteam wurde die Feierstunde jedoch kurzfristig abgesagt. Das teilte Mobilitätsmanager Lukas Ossenbrink unserer Zeitung auf Anfrage mit. „Wir sind alle sehr traurig, aber das ist höhere Gewalt“, sagte er. „Wir werden einen Nachholtermin bekanntgeben, sobald dies möglich ist.“ Für alle, die sich dennoch in den Livestream via „Youtube“ eingewählt haben, hatte Ossenbrink eine Info eingespielt.

Startseite
ANZEIGE