1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Steltig: „Nur Absaugen reicht nicht“

  8. >

Bazillus gegen den Eichenprozessionsspinner

Steltig: „Nur Absaugen reicht nicht“

Ahlen

Die Stadt Ahlen setzt auf das punktuelle Absaugen der Nester des gefährlichen Eichenprozessionsspinners. Doch dieses Verfahren greift nach Ansicht von Dirk Steltig zu kurz.

Von Christian Wolff

Vielerorts wurden zusätzliche Nistkästen für Meisen aufgehängt – ein natürlicher Feind des Eichenprozessionsspinners. Fachmann Dirk Steltig empfiehlt aber zusätzlich die Behandlung mit einem speziellen Bazillus. Foto: Christian Wolff / Wikipedia

Keine chemische Keule, sondern einen Bazillus, der für Menschen und Tiere unschädlich ist, empfiehlt Dirk Steltig im Kampf gegen den lästigen Eichenprozessionsspinner. „Das ist eine vorbeugende Maßnahme“, sagt er. „Nur Absaugen alleine reicht nicht.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!