1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Strahlender Blickfang zur rechten Zeit

  8. >

Pyramide auf dem Südkreisel

Strahlender Blickfang zur rechten Zeit

Ahlen

Statt einer Tanne steht jetzt die Weihnachtspyramide auf dem Kreisverkehr an der Dolberger Straße.

Christian Wolff

Strahlender Blickfang an der Dolberger Straße: Der Südkreisel wurde in diesem Advent nicht mit einer Tanne, sondern mit der Weihnachtspyramide bestückt, die sonst auf dem Markt steht. Foto: Max Lametz

Ein leuchtendes Beispiel dafür, dass es in Ahlen auch ohne Glühweinbuden und Weihnachtsrummel stimmungsvoll-festlich aussehen kann, bietet derzeit der Kreisverkehr an der Dolberger Straße.

Da kamen zwei Umstände glücklich zusammen: Die Unternehmer rund um den Südkreisel, vornehmlich aus dem Gewerbegebiet „Am Vatheuershof“, suchten in diesem Jahr vergeblich nach einer geeigneten Weihnachtstanne für die „Torte“. Da die beleuchtbare Festtagspyramide angesichts des ausgefallenen „Ahlener Advents“ nicht auf dem Marktplatz aufgebaut werden sollte, fragten die Stadtwerke bei den Betroffenen an, ob sie den Blickfang nicht stattdessen gerne auf dem Kreisel sehen würden. „Wir sagten sofort zu“, sagt Carsten Uhlenbrock (FRM) im Gespräch mit unserer Zeitung. „Ganz ohne eine Aktion wie diese hätte die Fläche in diesen Zeiten trostlos ausgesehen.“

Carsten Uhlenbrock

Nachdem sich die Gestaltung in den vergangenen Jahren zu einer guten Tradition entwickelt habe, wollten die Unternehmer daran anknüpfen. Und noch ein Brauch wird weiter gepflegt: „Wir wollen wieder einen Betrag für einen Verein oder eine Einrichtung in Ahlen spenden“, so Uhlenbrock im Namen seiner Mitstreiter. An wen, wird noch bekanntgegeben.

Startseite