1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Stress unter 50 Alkoholisierten auf dem Marktplatz

  8. >

Polizei zwei Mal alarmiert

Stress unter 50 Alkoholisierten auf dem Marktplatz

Ahlen

Stress unter 50 Alkoholisierten auf dem Ahlener Marktplatz. Die Polizei wurde zweimal alarmiert.

wn

Symbolbild Foto: Anne Eckrodt

Die Polizei musste in der Nacht zu Sonntag in weniger als einer Stunde gleich zwei Mal wegen möglicher Körperverletzungen auf dem Marktplatz anrücken.

Gegen 2.25 Uhr soll ein 28-Jähriger geschlagen und getreten worden sein. Tatverdächtig sollen Bekannte im Alter von 26 bis 28 Jahren sein. Bereits zu diesem Zeitpunkt hielten sich etwa 50 scheinbar Alkoholisierte in aggressiver Stimmung vor einem Lokal auf dem Platz auf. Gegen 3.05 Uhr soll es dann eine weitere Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten gegeben haben. Die genaue Anzahl der Personen und was sich im Einzelnen zugetragen haben soll, ist ungeklärt. Denn niemand habe gegenüber den Einsatzkräften konkrete Angaben gemacht oder sich als Beteiligter erkennbar gemacht, heißt es am Montag von Seiten der Polizei-Pressestelle.

Ein 18-Jähriger erhielt aufgrund seines störenden Verhaltens einen Platzverweis. Der Ahlener kam dem allerdings nicht nach, so dass die Beamten ihn zunächst in Gewahrsam nahmen und anschließend seinen Erziehungsberechtigten übergaben.

Startseite