1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Stromausfall nach Verkehrsunfall im Südenstadtteil

  8. >

Ein Verletzter bei Kollision

Stromausfall nach Verkehrsunfall im Südenstadtteil

Ahlen

Eine verletzte Person meldet die Polizei nach einer Kollision im Ahlener Südenstadtteil. Der 66-jährige Ahlener musste ins Krankenhaus transportiert werden.

-chw-

Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurde am Dienstagabend eine Person verletzt. Außerdem sorgte ein beschädigter Verteilerkasten für einen Stromausfall im Bereich Gemmericher Straße. Foto: Ralf Ewers

Weil beim Zusammenprall von zwei Fahrzeugen auch ein Verteilerkasten beschädigt wurde, kam es am Dienstagabend in mehreren Haushalten des Südenstadtteils zu einem Stromausfall. Die Polizei meldet eine verletzte Person.

Der Unfall ereignete sich um 17.42 Uhr auf der Kreuzung Gemmericher Straße / Zum Richterbach. Ein 21-jähriger Ahlener war auf der Straße Zum Richterbach unterwegs und beabsichtigte, die Gemmericher Straße zu überqueren. Dabei übersah er einen 66-jährigen Ahlener, der auf der Gemmericher Straße in Richtung Im Hövenerort fuhr.

Mann im Wagen eingeklemmt

Durch die Kollision der Fahrzeuge wurde der 66-jährige Ahlener gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Stromkasten geschleudert und in seinem Pkw eingeklemmt. Er konnte durch Kräfte der Feuerwehr Ahlen befreit werden. Er wurde verletzt und ins Krankenhaus transportiert.

Beide Pkw blieben als wirtschaftlicher Totalschaden zurück. Der beschädigte Stromkasten musste außer Betrieb genommen werden und führte zu dem Stromausfall im Bereich der Gemmericher Straße. Die Straße war für knapp zwei Stunden gesperrt.

Startseite
ANZEIGE