1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Verein steht für Demokratie und Gerechtigkeit

  8. >

Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder

Verein steht für Demokratie und Gerechtigkeit

Dolberg

Das ist mal Treue: Gleich fünf Mitglieder gehören den Dolberger Schützen seit 70 Jahren an.

Von Ralf Steinhorst

Beim Antreten zu den Schützenfesttagen wurden langjährige und verdiente Mitglieder des Schützenvereins geehrt. Foto: Ralf Steinhorst

Traditionell ehrt der Schützenverein Dolberg an Christi Himmelfahrt nach dem Gottesdienst auf dem Dorfplatz langjährige und verdiente Mitglieder. Der Vorsitzende Hans Droste nahm die Ehrungen vor.

„Im 327. Jahr unseres Bestehens dürfen wir nach zwei langen Pandemiejahren endlich wieder Schützenfest in Dolberg feiern“, zeigte sich Hans Droste erleichtert. Gleichwohl habe man sich die Entscheidung vor dem Hintergrund des Ukrainekriegs nicht leicht gemacht. Der Verein stehe mit seinen Werten aber für die die Demokratie, für Frieden und Gerechtigkeit und verurteile jegliche Form von Angriffskriegen. All das werde auf dem Schützenfest gezeigt.

Orden für besondere Verdienste

Für 70 Jahre Mitgliedschaft wurden Josef Brehe, Fritz Huneke, Adolf Kraemer, Theodor Schlotböller sen. und Bernhard Untiedt geehrt. Vor 65 Jahren trat Heinz Honsel sen. dem Verein bei, vor 60 Jahren Heinrich Nettebrock und Heinrich Probst. Die 50-jährige Vereinszugehörigkeit feierten Bernhard Ackfeld, Bernhard Brehe sen. und Clemens Hansmeier. Seit 25 Jahren sind Thomas Dettlaff, Dieter Enkisch, Reinhard Everkamp, Olaf Franz, Peter Gleffe, Klaus Gockel, Michael Heising, Bernhard Holtmann, Harald Krämer, Ralph Lube, Heiner Nigges, Hans-Georg Plätzer und Lebrecht Riepe im Verein.

Einen Orden für besondere Verdienste erhielten Markus Brehe, Theo Lodenkemper und Norbert Penger, die als Autoren die Festschrift zum 325-jährigen Jubiläums im Jahr 2020 erstellt haben.

Fahnenband für Standarten

Nachträglich zum 325. Vereinsjubiläum erhielten die befreundeten Spielmannszüge, die Patenkompanie der Bundeswehr sowie die einzelnen Kompanien des Vereins ein entsprechendes Fahnenband für ihre Standarten.

Startseite
ANZEIGE