1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Verhütung brisantes Thema in Tansania

  8. >

Projekt im Rahmen der Städtefreundschaft Ahlen-Bagamoyo

Verhütung brisantes Thema in Tansania

Ahlen/Bagamoyo

In Tansania – und damit auch im Bagamoyo-Distrikt – werden viele Mädchen schon schwanger, wenn sie noch zur Schule gehen. Oder sie erfahren sexuelle Gewalt. Damit sich daran etwas ändert, gibt es eine Aufklärungskampagne der besonderen Art.

Als Theaterstück verpackt, vermittelt das „Community Theatre“ Wissen über Schwangerschaft, Verhütung, aber auch sexuelle Gewalt.Als Theaterstück verpackt, vermittelt Foto: Tasuba

Es dürfte wohl noch nie zuvor vorgekommen sein, dass die britische BBC zur besten Sendezeit in ihren TV-Spätnachrichten über ein von der Stadt Ahlen finanziertes soziales Kulturprojekt berichtet. Die Rede ist von einer Aufklärungskampagne zum Thema „Frühschwangerschaften von Jugendlichen“, die in Ahlens Partnerstadt Bagamoyo in Tansania durchgeführt wurde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE