1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Verstorbene Person bei Brandeinsatz entdeckt

  8. >

Feuerwehr-Einsatz an der Merkurstraße

Verstorbene Person bei Brandeinsatz entdeckt

Ahlen

Der Brandeinsatz, der die Feuerwehr am Sonntag an die Merkurstraße führte, war mit einer traurigen Entdeckung verbunden: In der betroffenen Dachgeschosswohnung lag eine verstorbene Person. Jetzt ermittelt die Kripo die genauen Todesumstände.

Christian Wolff

Im Dachgeschoss dieses Hauses an der Merkurstraße ist am Sonntag eine leblose Person entdeckt worden. Foto: Max Lametz

Beim Brandeinsatz in einer Dachgeschosswohnung an der Merkurstraße haben die Einsatzkräfte am Sonntag eine leblose Person entdeckt.

Mit zahlreichen Kräften und Fahrzeugen war der Löschzug Hauptwache gegen 14 Uhr in den Ostenstadtteil ausgerückt, wo Nachbarn zuvor den starken Brandgeruch in einer Wohnung bemerkt hatten. Auf ihr Klingeln hatte jedoch niemand geöffnet. Doch sie vermuteten, dass sich noch jemand im Inneren befindet.

Erst nachdem die Tür durch die ersteintreffenden Kameraden gewaltsam geöffnet war, herrschte traurige Gewissheit: Es stellte sich heraus, dass sich tatsächlich noch jemand in der Wohnung befunden hatte. Der 54-jährige Mann war jedoch nicht mehr ansprechbar. Noch während des Einsatzes wurde der Tod bestätigt. Ob dieser in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Feuer steht, ist unklar.

Weitere Details über die Umstände sind zur Stunde noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Wir berichten weiter.

Startseite
ANZEIGE