1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Vor der Pandemie geplant – jetzt wird endlich angetreten

  8. >

Vorhelmer Kinderkompanie

Vor der Pandemie geplant – jetzt wird endlich angetreten

Vorhelm

Nachwuchsförderung ist bei allen Vereinen ein Thema. Erst recht nach über zwei Corona-Jahren mit vielen Einschränkungen. Im Vorhelmer Schützenverein geht nun eine Kinderkompanie an den Start.

-chw-

Die ersten jungen Vorhelmer stehen schon Gewehr bei Fuß: Die Kinderkompanie geht offiziell an den Start. Foto: privat

„Horrido“ heißt es jetzt endlich auch für die ganz jungen Vorhelmer. Der Allgemeine Schützenverein Vorhelm e.V. startet zum kommenden Schützenfest mit einer eigenen Kinderkompanie durch.

„Sie wird sich an den offiziellen Veranstaltungen beim Schützenfest beteiligen, in diesem Rahmen mit antreten und mitmarschieren“, sagt Mitorganisator Guido Keil. „Höhepunkt ist hierbei das Kinderkönigsschießen am Freitag. Dazu werden die kleinen Schützen mit T-Shirts und einem Holzgewehr ausgerüstet und sind vollwertige Mitglieder im Schützenverein.“

Neben dem Schützenfest werden die Betreuer mit den Kindern auch weitere Unternehmungen machen. So sind ein Zeltabend und eine Fahrt in einen Freizeitpark angedacht. „Im Mittelpunkt soll der Spaß stehen“, so Keil. „Klar möchten wir gut beim Antreten aussehen, aber die Kameradschaft und das Miteinander sollen im Vordergrund stehen.“

Erstes Treffen am 10. Mai

Ein erstes Treffen findet am Dienstag, 10. Mai, um 17 Uhr auf dem Schützenplatz statt. Neben der Abstimmung von Details und Anmeldungen neuer Schützen, sollen die Grundlagen für das Antreten besprochen und geübt werden. „Das Ganze wird eine kleine Herausforderung, da wir bis zum Schützenfest nicht mehr viel Zeit haben“, gibt Guido Keil ehrlich zu. Schon vor der Pandemie sei die Einrichtung der Kinderkompanie geplant gewesen, aber plötzlich mussten alle Vorhaben auf Eis gelegt werden. „Wir freuen uns daher auf jeden, der jetzt mitmachen will.“ Interessierte sollten zwischen acht und 14 Jahren alt sein.

Weitere Informationen sind auf der Homepage des Schützenvereins unter www.asv-vorhelm.de/kinderkompanie zu finden. Kontakt ist auch per E-Mail an kinderkompanie@asv-vorhelm.de oder telefonisch unter 0 25 28 / 2 04 49 92 möglich.

Startseite
ANZEIGE