1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Vorbereitung für Radstation

  8. >

Entrümpelung der Gaststätte

Vorbereitung für Radstation

Ahlen

Am Bahnhof geht‘s weiter mit den Arbeiten. 206 Abstellplätze für Räder sind in Planung.

-hat-

Vorbereitende Arbeiten für den Einbau der Radstation werden derzeit im Bahnhof getroffen. Foto: Dierk Hartleb

Der Umbau des Ahlener Bahnhofs zur RRX-Station ist weitgehend abgeschlossen. Die elektronischen Fahrplananzeiger warten allerdings noch auf ihre digitale Umrüstung. Die Baumaßnahme im Gebäude selbst hat nichts mit der barrierefreien Ertüchtigung des Bahnhofs zu tun. Umgesetzt werden soll jetzt die bereits beschlossene Einrichtung einer Radstation in der ehemaligen Bahnhofsgaststätte. Dazu haben in den zurückliegenden Tagen einige vorbereitende Arbeiten zur Entrümpelung begonnen. Auch der kleine Innenhof und die Zuwegung wurden gesäubert. Bauherr ist die Stadt selbst, während beim bisherigen Umbau die DB-Tochter Station & Service und das zuständige Bahnhofsmanagement den Hut auf hatten. Für die Installierung der 206 geplanten Abstellplätze für Fahrräder nimmt die Stadt Fördermittel des Landes in Anspruch.

Startseite
ANZEIGE