1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. „Weit entfernt von einem Prunkbau“

  8. >

Begleitausschuss zum Bürgercampus

„Weit entfernt von einem Prunkbau“

Ahlen

Die Visualisierung der möglichen Innenausstattung des neuen Stadthauses verleiteten einige Mitglieder des Begleitausschusses zum Bürgercampus zu Detailfragen. Für Antworten zur „Feingestaltung“ sei es aber noch zu früh, hieß es von Seiten der Stadtverwaltung.

Vorsitzender Martin Hegselmann, Stadtbaurat Thomas Köpp, Kämmerer Dirk Schlebes und ZGM-Leiter Florian Schmeing (v.l.) im Begleitausschuss Bürgercampus. Foto: Christian Wolff

Wie wird das neue Rathaus mit Wärme und Kälte versorgt und wie könnte seine mögliche Ausstattung aussehen? Das waren die Kernthemen im jüngsten Begleitausschuss zum geplanten Bürgercampus am Dienstagnachmittag im Ratsaal. Dass bereits einige Computeranimationen präsentiert wurden, verleitete jedoch einige Mitglieder zu Detaildiskussionen, die der vertretungsweise eingesprungene Vorsitzende Martin Hegselmann angesichts des frühen Stadiums und fortschreitender Sitzungsdauer letztlich unterband.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!