1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Wunscherfüllung oft Wettlauf mit der Zeit

  8. >

Projekt des Arbeiter-Samariter-Bunds

Wunscherfüllung oft Wettlauf mit der Zeit

Ahlen / Hamm

Viele Menschen, die nicht mehr lange zu leben haben, wollen vor dem Tod noch etwas besonderes erleben. In diesem Fall ist das Projekt „Wünschewagen“ genau richtig.

Von Angelika Knöpker

Dinesh Jeyakumaran ist Koordinator für die Fahrten mit dem „Wünschewagen“. Er erklärt die umfangreiche Ausstattung, die Sterbenskranken das bestmögliche Umfeld bieten kann. Foto: Angelika Knöpker

Ben hat einen Gehirntumor, der nicht operiert werden kann. Der Zwölfjährige lebt seit einigen Wochen im Hospiz. Er weiß, dass es die letzte Station in seinem jungen Leben ist. Aber er hat noch einen großen Wunsch: „Gerne würde ich noch ein Spiel meines Lieblings-Fußballvereins live sehen“, sagt er.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!